Mittwoch, 18. Januar 2017

MMI: Paddyshorts von Emmyesstuff und der passende Schlüsselanhänger

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal was für Männer! Genauer gesagt für meinen kleinen Bruder.

Wir haben dieses Jahr erstmals unter uns Erwachsenen der Familie gewichtelt und ich habe prompt meinen kleinen Bruder gezogen. Da er im Moment die Meisterschule besucht und sich daher nur Werkzeug zu Weihnachten wünschte musste ich mir noch was für den Überraschungsmoment überlegen.

Mein Bruder ist ein großer Traktor-Fan, so dass ich schnell auf die Idee kam ihm etwas aus dem Landmaschinen-Stoff von Stoff+Stil zu nähen.

Nach kurzer Rücksprache mit seiner Freundin war dann schnell klar, dass es eine Boxershorts werden sollte.

Dafür habe ich mir den Schnitt "Paddy Shorts" von Emmyesstuff gekauft und direkt losgelegt.

Das Gesicht meines Bruders beim auspacken der Geschenke war wirklich unbezahlbar. Damit hatte er aber mal so gar nicht gerechnet... Nachdem ich lange genug geknatscht hatte, hat er sie auch schnell anprobiert, sitzt super!

Mein anderer Bruder fand die übrigens auch super, so dass ich euch demnächst noch ein Modell mit Feuerwehrstoff zeigen kann ;-)



Zusätzlich zur Boxershorts gab es dann noch einen Schlüsselanhänger in Traktor-Form. Ich liebe ja die Stickdateien von Himbeerdesign, besonders die Schlüsselanhänger sind absolut toll. Ich weiß gar nicht wie viele Einhörner ich schon zum verschenken gestickt habe ;-)


In Kürze:
Schnitt: Paddy Shorts von Emmyesstuff
Stoff: Jersey von Stoff + Stil
Stickdatei:  Schlüsselanhänger Traktor von Himbeerdesign

Ich verlinke heute bei Mittwochs mag ich: nähen für Männer ;-)

Liebste Grüße
Christiane

Donnerstag, 12. Januar 2017

Lillesol Woman Nr. 25 - Hoodie - Probenähen

Hallo ihr Lieben!

Wünscht man am 12.01. noch ein frohes neues Jahr? Na egal, da das bloggen in der letzten Zeit ein wenig zu kurz gekommen ist, gilt das heute bestimmt auch noch!

Dafür starten wir das neue Jahr direkt mal mit einem schönen, neuen Lillesol Woman-Schnitt von der lieben Julia von Lillesol + Pelle.

Der legere Hoodie kommt mit Wiener Nähten und seitlichen Taschen daher und kann zusätzlich noch mit einer Ärmelunterteilung und einer Passe genäht werden.

Der Schnitt kann mit zwei verschiedenen Kapuzenvarianten oder Kuschelkragen genäht werden.

Ich habe mich für den Kuschelkragen enschieden und endlich mal den wunderschönen Blumen-Sweat angeschnitten.

Der Hoodie hat sich schon total bewährt und ist quasi dauerhaft im Einsatz (oder der Waschmaschine ;-)) Mal wieder ein tolles Basicteil von Julia!









In Kürze:
Schnitt: Lillesol Woman Nr. 25 - Hoodie von Lillesol + Pelle
Stoff: Wasserfarben-Blumen Sweat, gekauft bei Staghorn, Rib- und Stretchjersey von Stoff + Stil

Verlinkt bei RUMS

Liebste Grüße
Christiane

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Ein kleines Geburtstagskärtchen im Taschenformat

Hallo ihr Lieben,

huch, wo ist denn der Dezember hin...

Die letzten zwei Wochen sind nur so an mir vorbeigerauscht und nun steht schon fast das Christkind vor der Tür!

Deshalb habe ich heute nur ein kleines Kärtchen mitgebracht. Meine Papierwerke fotografiere und poste ich doch eindeutig zu selten hier!

Die Schneidedatei für die Karte habe ich im Silhouette Store gefunden. Dort gibt es zu jedem Thema was mir bisher einfallen ist, tolle Kartenvorlagen. Und jetzt mal ganz ehrlich, für 89 Cent mache ich mir nicht die Mühe und erstelle die Datei selber. Da würde ich auch schon bald an meine Grenzen stoßen, das Programm kann eindeutig mehr als ich ;-)

Das Papier habe ich mir aus der Restekiste zusammengesucht, der Stempel ist aus einem alten Set von StampinUp, Glitzersteine von Action.






Liebste Grüße
Christiane

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Hoodiezeit - Lady Comet von Mialuna

Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder RUMS-Tag und ich möchte euch heute einen neuen Hoodie zeigen. Mir war mal wieder nach einem neuen Schnitt, und weil ich die Teilungen so toll finde, habe ich mich für Lady Comet von Mialuna entschieden. Praktischerweise gibts die Papierschnittmuster bei Farbenmix, so dass ich mir das lästige kleben ersparen konnte!

Die Stoffwahl war dann eindeutig schwieriger, grau mag ich ja sehr gerne, das ist so herrlich unkompliziert und passt eigentlich zu allem. Doch grau alleine ist ja doch ziemlich langweilig... Also habe ich mich für mintfarbenes Bündchen bzw. Ripp- und Stretchjersey von Stoff+Stil entschieden. Dann war nur noch die Frage, welche Farbe die Covernähte bekommen sollen. Da ist die Wahl dann nach einigem Hin- und Her auf Gelb gefallen.

So harmoniert es ganz gut, finde ich!

Schaut bei den Fotos bitte nicht auf meinen etwas verkniffenen Gesichtsausdruck... Ich kann ja mal so gar nicht gegen die Sonne gucken!






In Kürze:
Schnitt: Big Lady Comet von Mialuna
Stoff: Sweat und Rip- und Stretchjersey von Stoff+Stil

Verlinkt bei RUMS

Liebste Grüße
Christiane